messen - steuern - regeln
              messen - steuern - regeln

Digitalisierung

Digitalisierung

Die Firma APS - Steuerungstechnik arbeitet mit dem leistungs-starken CAD System WSCAD.

 

Digitalisieren bedeutet nicht, dass die Unterlagen nur einge-scannt werden. Digitalisieren bedeutet, dass Ihre Pläne von uns mit dem bewährten CAD - System bearbeitet und entsprechend aufbereitet werden. Nach der Digitalisierung der Unterlagen werden Querverweise für die Kontakte und Relais und Potentiale erstellt. Auf Wunsch können Klemmpläne, Kabellisten aber auch Materiallisten angefertigt werden.
Selbstverständlich werden die vorhandenen Betriebsmittel-kennzeichnungen bei den vorhandenen Anlagen übernommen.

Wir übernehmen auch die Revision alter Baustellenpläne oder Stromlaufpläne in Papierformat. Diese werden von uns über-arbeitet und digitalisiert.

 

Kundenspezifische Bauteile werden von uns als Symbol erstellt und mit potentialfähigen Kontaken versehen. Somit sind die Symbole jederzeit reproduzierbar und können auch für spätere Anwendungen eingesetzt werden.

 

Das Wartungs- und Servicepersonal kann nach der Digitalisie-rung auf saubere und lesbare Unterlagen zurückgreifen, hier-durch wird die Zeit für die Störungssuche an den Anlagen und damit der Stillstand (Produktionsausfall) enorm reduziert.

Selbstverständlich werden diese Arbeiten absolut vertraulich

durchgeführt.

 

Aufgrund der von uns durchgeführten Digialisierungsarbeiten haben Kunden die o. g. Vorteile erkannt.

Beispiele

Vor der Digitalisierung

Nach der Digitalisierung

Kontakt

APS Steuerungstechnik
Alfred Poggemann e.K.

Kiebitzweg 1
48499 Salzbergen

 

Tel.: 0 59 76 / 94 04-91
Fax.: 0 59 76 / 94 04-93
Mail: info@aps-steuerungstechnik.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© APS - Steuerungstechnik